Marani Saperavi Rosse

  • Autochthone (heimische) Rebsorte „Saperavi“
  • Rosefarbig
  • Aromen von Erdbeeren und Moosbeeren
  • Alkoholgehalt 13 %
  • 0,75 L Flasche
  • Temperatur 10 °C – 12 °C
  • Restsüße: 2,9g/l
  • Säure: 5,9 g/l
  • Allergenhinweis: enthält Sulfite
    • Weingut/Prodzent:

JSC Telavi Wine Cellar

Kurdgelauri

2200 Telavi, Georgien

8,90 

Marani Saperavi Rosse

Beschreibung

Roséweine wurden in Georgien leider lange Zeit vernachlässigt, obwohl Saperavi für die Herstellung dieser Weinsorte außerordentlich prädestiniert ist. Vor ein paar Jahren entdeckten viele georgische Hersteller das Potential dieser großartigen Rebsorte neu. Resultat war die Aufnahme dieses Roséweines in die Produktpalette. Neulich wurde erstmalig sogar ein Qvevri-Rosé auf den Markt gebracht. Insgesamt zeichnet sich in Europa, und auch in Georgien, ein kleiner Rosé-Boom ab. Dies ist wahrscheinlich damit zu begründen, dass zu manchen Gerichten und Situationen ein Roséwein passender erscheint als ein Weiß-oder Rotwein, da er beide vereint.“Saperavi Rosé“ 2018 von Telavi Wine Cellar (MARANI) hat eine schöne Rosefarbe. Er hat bezaubernde Erdbeer-Aromen. Seine ausgewogene Säure macht ihn zu einem idealen Begleiter zu Salaten, aber auch zu kräftigeren Speisen, sowie zu Wurst und Pasteten. Dadurch kann er vielseitig gereicht werden und sollte daher in jedem gut sortierten Weinregal nicht fehlen. Wer außerdem Rosé neu entdecken möchte, sollte diesen Wein unbedingt probieren

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.